Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Media Monday #320

Posted by Wortman - 14. August 2017

Zum Media Monday geht es HIER entlang…

1. Düstere Zukunftsvisionen oder schlicht Dystopien finde ich irgendwie faszinierend. Ich bewege mich gerne in solchen „Welten“..

2. Wenn nächste Woche Freitag bei Netflix „The Defenders“ starten wird es mich wohl nicht interessieren, da ich diesen Titel das erste Mal lese. Garantiert wieder Superheldengrütze.

3. Tom Cruise wäre mich allein ja schon Grund genug, die Filme nicht zu schauen Ich mag ihn nicht.

4. Wenn ich so überlege, dürfte ich so ziemlich jeden Film von/mit Godzilla und Co kennen, da sie komplett im DVD – Regal stehen :).

5. Sean Bean für die Serie Game of Thrones zu gewinnen, war in meinen Augen ein echter Coup, schließlich konnte er da seinem Ruf zu 100% bestätigen, dass er den Film, die Serie neuerdings nicht überlebt, in der er mitspielt. 🙂

6. Nachdem ich ____ gesehen habe, muss ich dringend ____ lesen, immerhin hatte ich dieses Bedürfnis noch nie.

7. Zuletzt habe ich Guardians of the Galaxy Vol 2 gesehen und das war saugeil, weil jede Menge Knallbumm und dumme Sprüche. Wer braucht da schon eine Handlung.

24 Antworten zu “Media Monday #320”

  1. Armer Sean Bean. XD

    Tom Cruise hat aber durchaus noch die ein oder andere Rolle, die in Ordnung geht. Edge of Tomorrow zum Beispiel war ganz gut, auch wenn du natürlich in den meisten Fällen recht hast. 😉

    Meine Lust an Dystopien ist in letzter Zeit stark gesunken, da wir mittlerweile doch recht nah dran sind, selbst in einer zu leben. :/.

  2. bullion said

    Schöne Wahl mit Sean Bean. Leider hat er sich damit auch etwas auf diese Art von Rolle festgelegt.

  3. Gnislew said

    Zu 7: Und Baby-Groot!

  4. […] Wortman […]

  5. Staffmann said

    Gut, dass du die Defenders als Superheldengrütze abstempelst, gleichzeitig aber Guardians of the Galaxy magst 😉

    Tom Cruise als Person mag ich auch nicht sonderlich, aber schauspielern kann er nun mal

    • Wortman said

      Ist Defenders denn Superheldenkram? Ich hab keine Ahnung. Den Titel habe ich heute beim MM das erste Mal gelesen…
      Guardians sind schöne Actionkomödien…

  6. […] Wortman […]

  7. Stepnwolf said

    Ach komm, ein bisschen Handlung gab es schon bei „Guardians of the Galaxy 2″… ^^

  8. benixde said

    Kein Tom Cruise? Der wäre fast Iron Man gworden habe ich mal gehört :/ Dann würden wir jetzt wahrscheinlich in einer Welt ohne MCU leben…

  9. ainu89 said

    Haha, der liebe Herr Cruise mal wieder…dem Typen kannst du aber auch wirklich gar nicht gutes abgewinnen oder ;-D !?

    Ja, Sean Bean ist echt ei armer Kerl was das angeht 😉

  10. Tom C. mag ich nicht sonderlich…

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: