Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #112

Posted by Wortman - 8. November 2018

Donnerstag: Die 5 BESTEN von Gorana rufen.

Die 5 besten Musikfilme

01. Straßen in Flammen (1984)

02. Footloose (1984)

03. Little Shop of Horrors (1986)

04. West Side Story (1957)

05. Flashdance (1983)

Advertisements

37 Antworten to “Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #112”

  1. bullion said

    Was? Kein Blues Brothers von dir? Ich bin entsetzt! (Habe den bei mir aber auch vergessen.)

  2. Aber Footloose und Flashdance sind doch Tanzfilme.

  3. Corly said

    Huhu,

    fast hätten wir mit West Side Story sogar eine Übereinstimmung gehabt, aber ich habe ich dann doch anders entschieden.

    LG Corly

  4. Lufio said

    Außer „little shop of horror“ keinen film jemals gesehen 😅

  5. Oh, Straßen in Flammen! An den hätte ich als Musikfilm gar nicht gedacht, passt aber in der Tat!

  6. Argh, mein erster Kommentarversuch ist im Nirwana verschwunden, also noch einer:

    Endlich taucht der kleine Horrorladen auf! Und Straßen in Flammen! Ich liebe ja „Tonight Is What It Means To Be Young“! Das waren noch Bombastsongs!

    • Wortman said

      Alle Songs in dem Film sind saustark. Tonight Is What It Means To Be Young ist natürlich der Hammer aber auch Nowhere Fast war geil. Dazu noch I can dream about you und Countdown to love. Schade ist nur, dass Countdown to love im Soundtrack nicht a capella ist.

      Der Horrorladen ist einfach nur geil. Ich mag den Originalfilm aber dieses Musical ist einfach unschlagbar.

      • Bin gerade bei Youtube:

        Nowhere fast: Auf jeden Fall. Ist auf die Playlist gewandert. Steinman hat tolle Sachen gemacht.
        I can dream about you: Kenne ich auch, ist aber nicht „meins“.
        Countdown to love: Kannte ich nicht, gefällt mir aber auch gar nicht.

        • Wortman said

          Ich mag diesen Motown – Sound von I can dream…
          Den Soundtrack kann man sich gut anhören.

          Wo ich immer Gänsehaut bekomme, ist der Soundtrack von The Fountain 😉

          • Den kenne ich wiederum nicht. Wobei ich gestehen muss, dass ich mir den Film auch noch immer nicht angeschaut habe. 😉

            Ich habe nichts gegen Mowtown; ich bin teilweise damit aufgewachsen: Ike & Tina Turner, Diana Ross, Wilson Pickett … Aber auch Künstler wie Sam & Dave. Meine Eltern hatten früher mal einen richtig guten Musikgeschmack. Doch dieser Song aus SiF ist einfach nicht meins. 😉

            • Wortman said

              Der Film lebt durch seine Bildgewalt und der wahnsinnigen Musik 🙂

              Man kann nicht alles Lieder mögen 😉 Diana Ross… das waren noch Zeiten 🙂

              Meine Mutter hat sich damals die LP von Michael Jackson zum Geburtstag gewünscht, wo Billy Jean drauf ist 🙂

  7. […] Liste ist etwas abweichend vom Original. Es gibt zu einige gute […]

  8. TomHorn said

    Fein, „Straßen in Flammen“…

  9. […] Wortman […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: