Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Media Monday #404

Posted by Wortman - 25. März 2019

Media Monday? Den findet ihr HIER.

1. Lesend trifft man mich am ehesten gar nicht an an, denn ich leide seit vielen Jahren an einer seltsamen Leseunlust, welche Romane betrifft. Sachbücher haben da mehr Chancen bei mir.

2. Steampunk ist eine ziemlich stiefmütterlich behandelte Nische, die auch nicht aus den Startlöchern kommt. Es gibt kaum Filme oder Serien, die dieses Genre abdecken.

3. Jüngst wurde durch Sachen wie Umbrella Academy, The Tick oder DC Titans ja mein Interesse an freakigen Superhelden geweckt, da sie so herrlich schräg, chaotisch oder psychopatisch neben der Spur rennen. Das macht Spaß.

4. Leserunden und dergleichen mehr kenne ich überhaupt nicht. Was ist das?

5. Der Ruf, den dann Genre Serie genießt, wurde durch viele hochwertige Produktionen in diversen Stilrichtungen mehr als positiv bestätigt.

6. Bei Büchern entscheide ich ja meist nach dem Klappentext oder bei Sachbüchtern natürlich beim Thema.

7. Zuletzt habe ich den Hausmeister hier gehabt und das war dringend notwendig, weil wir seit Kurzem einen Marder im Dach haben und der grade rollig ist. Jetzt warte ich auf den Anruf der Firma, die spezialisiert ist, Marder zu entfernen. Termin muss gemacht werden.

Werbeanzeigen

26 Antworten to “Media Monday #404”

  1. Herba said

    Ein rolliger Marder? Ach Du grüne Güte! *Roflmao*

  2. Gnislew said

    Hoffe der Marder richtig nicht zuviel Schaden an unterm Dach.

  3. […] Wortman […]

  4. „Jetzt warte ich auf den Anruf der Firma, die spezialisiert ist, Marder zu entfernen. „
    Ich hoffe, dass „entfernen“ auch so praktiziert wird und nicht 💀

    • Wortman said

      Das Problem ist, die Tiere stehen unter Schutz… Das heißt, der Marder hat immer Vorrang.. egal ob dein Kind an Schlafmangel kaputt geht oder nicht… oder man selber.

  5. bullion said

    Marder im Dach? Mensch, bei euch ist ja was los! 😀

    • Wortman said

      Leider ist das nicht witzig 😉
      Der Marder wird gesetzlich geschützt. Das heißt übertrieben gesagt, wenn du wegen Schlafmangel gegen den Baum fährst oder dein Kind auf allen Vieren zur Schule kriecht, weil es kaum noch sChlaf bekommt… ist das dein Problem. Hauptsache, dem Marder gehts gut. Wenn die Fähe werfen sollte, bevor die Firma da ist, darfst du eigentlich gar nix mehr machen…

  6. Stepnwolf said

    Sind Marder, wenn sie rollig sind, so laut wie Katzen?
    Dann mein Beileid.

  7. Hilfe, hoffentlich seit ihr das bald los.
    Das hört sich ja schlimm an.

  8. blaupause7 said

    rollige Katzen und randalierende Siebenschläfer sind ja schon schlimm genug, aber so ein Marder kann einem echt den Nerv töten. Bei mir toben sich dafür ganz gerne kleine Tiere mit Krallen im Zwischenboden über meinem Kopf aus. Ich hoffe, dass es nur Vögel sind und keine Mäuse.

    • Wortman said

      Das werden wohl eher Mäuse bei dir sein 😉
      Der fängt jai mmer erst nachts an mit dem Radau… wenn er das wenigstens tagsüber machen würde…

      • blaupause7 said

        bei mir fängt das Gekruschpel mit den Krallen auch erst am Abend an wenn ich im Bett sitze und auf dem Laptop tippe. Tolle Geräuschkulisse. Aber da ich rausgefunden habe, dass mein Festplattenrecorder auch CDs kopieren kann, stelle ich die kopierte Musik halt so laut, dass ich das Geschabe nicht hören muss.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: