Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Coma

Posted by Wortman - 1. März 2021

…und wieder ein gelungener Film aus Russland!

Nach einem tragischen Unfall findet sich ein junger Architekt in einer ihm unbekannten Welt wieder. Einer Welt, erbaut aus den Erinnerungen von Menschen, die in einem tiefen Koma liegen. Das menschliche Gedächtnis aber ist lückenhaft, chaotisch und instabil – und genau das ist COMA: Städte, Landschaften und Gebäude verschmelzen ineinander, Lücken in den Erinnerungen sind Risse in der mysteriösen Welt. Die Gesetze der Physik sind ausgeschaltet und albtraumhafte Reaper – gefährliche Schattenwesen – machen Jagd auf die Menschen, die hier gestrandet sind…

Quelle: Youtube
© Big Cinema House, Big Sky Film, Fresh Produce Films

17 Antworten zu “Coma”

  1. Lohnt sich? Na, dann muss ich wohl…

  2. books2cats said

    Ich fand den auch gut. Sehr interessante Geschichte und ganz gut umgesetzt.

  3. Rina said

    Ich fand nur das Ende etwas seltsam – aber die Idee ist richtig gut und gut umgesetzt.

  4. Nati said

    Der steht hier auf der Wunschliste….
    Muss gut sein.

  5. […] gehört auch zu den ewig Unterschätzten, schließlich hat das Land mit Filmen/Serien wie „Coma„, „Vongozero„, „Guardians„, „Attraction“ oder […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
<span>%d</span> Bloggern gefällt das: