Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Analoge Freude

Posted by Wortman - 3. September 2008

Nachdem Nicky zu Hause eine Dynax 5000i gefunden hatte, wollte sie gern einmal meine analogen Kameras sehen.


Minolta 5000


Minolta X300s


Nikon EM


Seagull 6×6 für Rollfilme

Bilder: T.R. aka Wortman

28 Antworten zu “Analoge Freude”

  1. NiRAK said

    Na da hast Du ja einiges gesammelt während der Jahre. Ich habe es noch nicht mal zu einer einzigen Spiegelreflex-Kamera gebracht. Manchmal hatte ich Glück und Sie wurden mir auf wirklich lange Zeit geborgt. Es gibt viel zu viele Dinge die ich gerne hätte und .. die Finanzen .. na ja die Burschen sind ja auch mein Hobby 🙂
    Mit Rollfilmen kenne ich mich überhaupt nicht aus. LG

  2. Maren said

    Kannst du die Negative auch selbst entwickeln? Wir haben das in der Foto AG gelernt. 😛

    Naja, irgendwie sieht die Farbe meiner Kamera in Wirklichkeit gar nicht so extrem aus, wie auf den Fotos. o.ô

    Hätte ich sie mir ihr selbst fotografiert, dann sähe das ganz anders aus. Aber ja, sie ist eine ganz tolle Kamera. 🙂 Da sieht sogar mein Schreibtisch mit Aschenbecher und ’nem Haufen Müll gut aus .. ist eigentlichunmöglich, nicht? Und 8 Megapixel hat sie, meine alte hatte 5. Und sowieso und überhaupt ..

    Deine Kameras sind aber auch ganz toll. Obwohl Analog ja mittlerweile Außenseite geworden ist. 😦 Deswegen hole ich regelmäßig meine Fotoalben raus und gucke Kinderfotos an, die bestellt und nicht selbst zu Hause ausgedruckt worden sind.

  3. nickyy said

    Wunderschick. Ich find inzwischen immer mehr über meine neue Kamera raus und möcht am liebsten gleich x Sachen dafür kaufen 😉 Hoffe ja das die Post so nett ist und mir morgen mein neues Makroobjektiv vorbei bringt. Vielleicht gehe ich aber auch so ein paar Fotos schießen.

  4. Angie said

    OOOHHH und ich . Ich brauche noch ein paar Jahre *gggg*. Aber das wird wohl nichts mehr. Aber so waqs ganz altes haben wir auch Schmalfilm Kamera irre schwer. Die macht aber, so man denn einen Film dafür bekommt gute Filme.

  5. Gucky said

    😯 Du machst noch Bilder auf richtigem Film ?
    Oder sind das nur „Museumsstücke“ ?

  6. NiRAK said

    @ worti: warum hast Du den so anonym bei meinen „Bomben Artikel“ dazugepostet 😉
    Denke mir, hier hätte deine Mitteilung besser her gepasst, weil die ganzen Leute hier stehen ja genau auf solche Infos. Oder?

  7. moritzmeerkat said

    sind das olle dinger … mein Zweibeiner hat eine ganz neue *angeb* *hehe* ist nur spaß … mein Zweibeiner mag ja analogkameras und das Gefühl noch was arbeiten zu müssen … und sie hat mir gerade auf die PFOTEN gehauen und gesagt, ich soll mich entschuldigen …. Tschuldigung *_* …

  8. Otherian said

    Woha, zum Teufel nochmal… GEIL!
    Machst du wenigstens noch ab und an Bilder mit den alten? ^_____^ …
    Spiegelreflex… habe letztens auch überlegt mir eine anzuschaffen wenn ich die Knete mal habe… aber hm, teures, sehr teures Hobby.

  9. moritzmeerkat said

    mein Zweibeiner hat gesagt, ich soll dir diesen Link http://legomyphoto.wordpress.com/ als wiedergutmachungsgeschenk zeigen *grins* und ich glaube, es wird dir gefallen ;-)))

  10. Man könnte diese schönen Stücke auch „Analoge Freu(n)de“ nennen, oder? LG Gudi

  11. azahar said

    Ich bin ja auch ein Fan von analogen Kameras. Meine heissgeliebte Canon AE1 mit Sigma Objektiv (Zoom 60-200) war das glaub ich, wurde mir ja vor 5 Jahren in Kolumbien geklaut. Sowas habe ich nirgendwo mehr preisgünstig bekommen, vor allem das Objektiv *heul* Hab mir inzwischen eine andere etwas neuere Canon gekauft, ist zwar auch analog, aber irgendwie gefällt sie mir nicht so richtig.

  12. Ocean said

    🙂 die unterste ist ja doll. Sind das japanische/chinesische Zeichen vorne drauf?

    ich glaub nicht, daß ich mit so einer umgehen könnte .. Rollfilme, das sagt mir gar nichts.

    Mein Mann hat auch noch eine analoge Kamera – er hat das Fotografieren früher schon „richtig“ betrieben, als ich mich da noch kaum für interessiert hab. Seine ist – glaube ich – eine Minolta. Muß mal nachschauen.

    Seit dem Digitalkamerazeitalter haben wir kaum noch analog fotografiert. Vergleichen kann man das natürlich nicht miteinander.

    Einen schönen Mittag dir 🙂

    Ocean

  13. wortman said

    @gucky: klar mach ich noch fotos auf richtigen filmen 😉 nur nicht mehr so oft. ich denke, so ca. 7000 papierbilder sprechen da für sich 🙂

    @moritz: danke für den link, den kannte ich aber schon 😉 und entschuldigung ist natürlich selbstverfreilichst angenommen 🙂 irgendwann werd ich auch eine digi-slr haben.

    @othi: klar mach ich noch bilder damit. in letzter zeit bloss fast gar nicht mehr. digi ist da schneller 😉

    @gudi: freunde würde auch gut passen 🙂

    @azahar: und ich hab meine eos rt mit 75-135er objektiv aus versehen vor ein paar jahren an die wand geklatscht… da war sie hin 😦

    @ocean: irgendsolche schriftzeichen sind das 😉 ich mag diese seagull, weil man eben so schön von oben hinein guckt und die negative herrlich groß sind. ist aber rollfilm und man muss vorsichtig im dunkeln die filme tauschen 🙂 ich fotografier derzeit auch hauptsächlich digital, weil es eben viel schneller geht. die bilder hat man sofort parat.

  14. matha said

    schöne Sammlung! hätte ich auch gerne, fehlt mir manchmal…
    besaß mal eine Canon A1 von Herrn Papa.

  15. NiRAK said

    Canon A1, das war die Kamera die ich SEINERZEIT immer mitschleppte.
    (Ganz schön schwer mit den zusätzlichen Teilen ; )
    Da hatte ich zwei Freunde die mir diese immer wieder zur Verfügung stellten.

  16. nickyy said

    Hihi, na dann nimm doch einfach mal einen normalen Film 😉 Ich werde ja auch noch warten müssen bis ich die restlichen 32 Bilder voll habe, ehe ich weiß was draus geworden ist. Da ist immer ein wenig Geduld angesagt 🙂

  17. GunWoman said

    Ich habe auf meinem Blog etwas schönes für dich 🙂 schau doch mal rein!

  18. wortman said

    @nirak: die A1 war auch ein schönes teil 🙂
    @gunny: bin schon unterwegs 😉

  19. GunWoman said

    kein problem 🙂 werd aber trotzdem niemand anderen nominieren^^…

  20. Eva said

    Das ist aber eine schöne Sammlung!
    *haben* xD

    und die letzte ist wohl echt antik, was? 😉 😉

  21. wortman said

    @eva: sooo antik ist die auch nicht 😉 eine kamera fehlt da noch. die penti II halbbildkamera.

  22. Diane said

    Wahnsinn! Hebst Du das alles auf? 😯 – bei uns wurden diese analogen alle weggegeben, bis auf eine einzige von meinem Daddy … denn die werden alle doch nicht mehr benutzt 😉 Aber es gibt Museen, wo man sie abgeben und angucken kann, wenn man mal Lust dazu hat. 🙂

  23. Sany said

    na die sehen richtig nach was aus 🙂 mein erster foto war so ein clownsgesicht, wo man noch weiterdrehen musste … irgendwo ist der auch noch, naja, ich bin ja am kisten ausräumen und wenn ich den finde, blogge ichs vllt. 😉
    sonst hatte ich noch so 08/15 fotos, die einer nach dem anderen entweder selbst kaputt oder kaputt gemacht bekommen habe …

    mein pa hatte glaub ich mal so ne nixon wie du … oder so ne ähnlich … da war ich 5 oder 6 oder so … ^^

    heute habe ich den 2. teil vom bibelcode geschaut, meine ma hatte es ja aufgenommen, da ich ja am Di. durch die Augenuntersuchung doch en bissel hinüber war und auch keienn TV mehr gucken durfte …

    LG

  24. Diane said

    eben noch Dein Comment gesehen – gleich Jetlag ausschlafen 😉
    Wenn Du damit noch fotografierst? Ist schon viel Zeitaufwand heute damit … Also fotografieren ich nicht mehr mit analoge! Und meine Putzfrau würde einen Schreck kriegen bei Museum @ home 😯 😀
    Also ich kenne Leute, wo man Stunden braucht, alles abzustauben. Da bin ich nicht so der Typ. Bei mir wird von zeit zu Zeit Tabula rasa gemacht bei den Sachen. Auch bedingt durch meine zahlreichen Umzüge. – So lebt man easier 🙂

    Das mit den Handwerkerinnen … ahm, da gibt es schon Tricks …. :mrgreen: das schreibe ich hier bei Dir lieber nicht ..,.

  25. Diane said

    Da kannst Du glatt Mr. Kincaid Konkurrenz machen …. vielleicht erfinden wir für Dich noch einen Fotografen-Film nach alter Machart?? 😀 Schöner verwegener Mann, schöne Kameras … und die schönen Frauen darfst Du sogar selbst aussuchen – allerdings unter den Vorgaben der US-Elite 😀

  26. […] von Wortman am 24. Juni 2009 Vor länger Zeit hatte ich schon einmal meine analoge Freude gepostet. Da ich immer noch nicht im Besitz einer D-SLR bin, dachte ich mir, zeige ich mal meine […]

  27. paleica said

    wie geil ist dieses seagullteil?????

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: