Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Yes, yes… DAS ist es…

Posted by Wortman - 30. Juni 2015

Als ich letztes Jahr im Sommer die Pilotfolge zu „True Detective“ sah, war ich von der ersten Sekunde an fasziniert und musste die Serie weiter schauen. Ich wurde nicht enttäuscht. Die erste Staffel mit Matthew McConaughey und Woody Harrelson als ermitteltende Cops war der Hammer. Dazu natürlich noch das Ambiente der Sümpfe in Lousiana.

Es sollte eine zweite Staffel geben. Dieses Mal ohne McConaughey / Harrelson. Die Neuen sind Colin Farrell, Vince Vaughn, Rachel McAdams und Taylor Kitsch. Jetzt eine Art Viererteam – allerdings hat jeder seine eigene Vorstellung von dem, was er tun muss oder will.
Wie dem auch sei, den Pilotfilm habe ich geguckt. Es zieht sich wie gewohnt, ist sehr undurchsichtig aber der Hammer trifft den Amboss genau auf dem Punkt! Soll heißen, Colin Farrell ist der perfekte Nachfolger für Matthew McConaughey. Farrells schauspielerische Leistung steht seiner in nichts nach. Herrlich! Vince Vaughn und die anderen sind da noch im Aufbau. Liegt aber auch an der Story. Jeder hat seine eigenen Probleme und ich denke, sie alle drehen ab der zweiten Folge noch mächtig auf.

Matthew McConaughey und Woody Harrelson sind sogar Executive Producer in der zweiten Staffel.
Ich hoffe nur, da in der zweiten Staffel mehrere Regisseure herumwuseln, dass es der gesamten Staffel nicht abträglich ist…

Quelle: Youtube

Advertisements

16 Antworten to “Yes, yes… DAS ist es…”

  1. bullion said

    Ah, klingt ja sehr gut. Ich freue mich auch schon sehr drauf, wenngleich ich mir noch nicht so richtig vorstellen kann, dass Colin Farrell dem guten Matthew das Wasser reichen kann. Auf jeden Fall spannend – werde ich noch anschauen… 🙂

    • Wortman said

      Was er zumindest in der Pilotfolge abgeliefert hat, das ist schon fast ebenbürtig. Schauen wir mal, wie am Ende der Staffel der Gesamteindruck ausfällt.

      Apropo: Jupiter Ascending war recht nett… nichts, was man sammeln müsste. Schönes Actiongeballere in Popcornqualität. Einzig beim Schiffs- und Planetendesign ist JA echt abgefahren. Das war total krass. Dagegen ist Coruscant ja nix.

  2. Bei DEN Schauspielern bin ich jetzt aber hellhörig geworden!!

  3. Schön, dass der Wechsel der Darsteller und Figruen trotzdem zu einer unterhaltsamen und tollen Handlung führt, das ist ja nicht immer so.

Trau dich! Lass paar Worte da...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: