Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Von Geisterjägern und Doofenten

Posted by Wortman - 3. April 2009

Plötzlich und unerwartet taucht in einem uralten Buch ein doch bekanntes Foto auf:


Wortman S. Clair, der Geisterjäger

Da hat vor Kurzem doch der Moritz ganz laut Doofentenalarm gerufen. Also lieber Moritz, was hälst du von diesen Doofenten?

Bilder: Petra B. (Danke liebe Zweitmama)

18 Antworten zu “Von Geisterjägern und Doofenten”

  1. moritzmeerkat said

    *fauch* die sind DOOOOOOOOF … und nicht aus meinem Kerker! Aber so eine Dicke hat meine Zweibeinerin auch, und die Sushi ist ja auch da … und den Dooftaucher könnte ich gut gebrauchen, weil der mal die Fische in meinem Teich zählen könnte …

  2. paleica said

    hehe, hast du photofunia für dich entdeckt (= ? das mit dem buch hab ich auch. find das sind echt super spielereien. hatte eine zeitlang ja einige online, hab mich jetz aber doch für ein anderes bild entschieden im blog, mal sehen was bleibt ^^

    jetzt ists doch was anderes geworden. das bild hab ich gestern gemacht. mal sehen wie lang ich es mag. das is das schöne an den header-lays, man kann je nach stimmung recht leicht ein bisschen was verändern und modifizieren =D

    liebe grüße,
    paleica

    • Wortman said

      @Paleica: Photofunia kenn ich doch 🙂
      Schau mal drunter. Die Bilder sind nicht von mir.
      Auf meinem anderen Blog kann ich den Header auch verändern, nur bei diesem Theme hier nicht.

  3. paleica said

    wie du hast aktuell noch ein zweites blog?

  4. theomix said

    So ein Altertümchen bist du schon? 😉 Na ja, besser als auf einer ägyptischen Schriftrolle zu stehen. Dann wärst du auch etwas mumienhafter…

  5. Samantha said

    hallo Worti,

    warum nennt man diese niedlichen gummiquietscher eigentlich „doofenten?‘

  6. horus1969 said

    wow! der Wortman, der geistige Vater von Sherlock Holmes
    diesmal als Klassiker und Autor von Captain Future … find‘ ich geil …

  7. schattenwanderung said

    Jaaaaaaaaaaaaaa Dooooofenten 🙂

  8. Diane said

    witzig, was man mit Online-Tools alles machen kann – die Frage ist nur, was die mit den Bildern machen? 😯

  9. kittynn said

    Enten – juhuu!
    Bei uns stehen 3 Stück am Fernseher. Wie die dahingekommen sind weiß ich gar nicht mehr. Irgendwie geschmacklos, aber trotzdem mag ich es 🙂

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: