Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Mit anderen Augen: Freising 7

Posted by Wortman - 1. Juli 2010

Der letzte Beitrag beschäftigte sich mit Häusern.

Heute geht es wieder um „Ecken„, dieses Mal aber eine ganz bestimmte Ecke. Ein kleiner Ort der Ruhe.

Freising 7: Ecken

Wanderer tritt durchs Tor

Folge dem kleinen Pfad

Genieß die Blumen

Und die Ruhe

Ohne Raupen dürfte das auch für  Rosenruthie etwas sein.

Bilder: T.R. aka Wortman

Werbeanzeigen

29 Antworten to “Mit anderen Augen: Freising 7”

  1. fudelchen said

    Hallo Wanderer, hast du auch wirklich die Rosen genossen, in vollen Zügen – wie duften sie ?
    @ Ruthie hat wohl keine Raupen an den Rosen, ehr an anderen Pflanzen und Du hast die vielleicht gar nicht gesehen….was sind schon 15 Minuten 😀

  2. Ruthie said

    Jaaaa, das wäre auch was für die Ruthie. Und wenn sie die Blümchen im Garten gleich gewässert hat, bloggt sie wohl nochwas von Rosen!

  3. april said

    Das sieht wunderschön idyllisch aus. Aber Freising bzw. Weihenstephan mit seinen Staudensichtungsgärten ist ja auch überall bekannt.

  4. Ein schönes Eckerl! 😀

  5. Seelenfrau said

    Solch friedliche grünen Ecken liebe ich! 🙂 Da könnte ich stundenlang sitzen..

  6. ingja said

    Wenn Du nicht Deine Augen benutzt hast, wessen Augen waren es dann? *lach*

  7. minibares said

    Oooh wie schön.
    Ich komme gern dahin. Dort ist es gerade nicht so heiß, garantiert nicht.

    Und der Duft ist sagenhaft angenehm, tiiiiiiiiiiief einatme…

    Schönes Eckchen, das du uns zeigst.
    Freising ist Rosenstadt?
    Eltville ist Rosenstadt, da duftete wirklich die ganze Stadt nach Rosen, so zart, so – hach – guuuuuuuuuut.

  8. lakritze said

    Das ist Freising? Donnerwetter. Schöne Ecken, doch.

  9. Ruthie said

    Worti, leg nochmal einen Eintrag mit schönen Ecken und Rosen nach – hier scheint man zu glauben, dass es in Freising nicht schön ist 😀

  10. kipet said

    hübsch. ein fleckchen zum seele baumeln lassen!

  11. Elisabeth said

    Wirklich wunderschöne, duftende Ecken habt ihr in Freising! *freu*

  12. vallartina said

    Lieber Wortmann, Du hast ja soviel zu erkunden auf Deinen Seiten: ich bin immer noch nicht durch, entdecke aber jedesmal Erstaunliches und Schönes!

  13. […] Heute habe ich mal wieder in diese Rubrik geschaut und mit Erschrecken festgestellt, der letzte Eintrag stammt vom Juli 2010. Darum gibt es heute mal ein Update […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: