Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Media Monday #281

Posted by Wortman - 14. November 2016

Media Monday? HIER geht es lang…

1. Von dem, was man bisher so hört, reizt mich kaum etwas um ins Kino gehen zu wollen.

2. So manches Buch hätte es verdient, dass es verfilmt wird anstatt dieser unsäglichen Remakes der Remakes.

3. Über den Start der 7. Staffel TWD könnte ich mich ja richtiggehend aufregen, schließlich habe ich nach der Startfolge schon bisschen mehr erwartet. Bin gespannt, wie Folge 4 heute Abend wird.

4. Messen und Conventions allüberall. Mir persönlich hatte früher die Filmbörse Münster und die BuCon in Dreieich immer gut gefallen. Da war ich aber schon seit über 10 Jahren nicht mehr.

5. Mittlerweile stapeln sich bei mir zuhause einige Bauideen in Lego und einiges an Serien.

6. Wenn mal etwas Zeit bleibt, greife ich derzeit gerne zu einem Glas Glühwein oder heißem Weinbergpfirsichpunsch😉 .

7. Zuletzt habe ich zwei Folgen Trepalium geschaut und das war schon irgendwie heftig, weil wir solch ein „Wertesystem“ auch schon haben. Nicht so krass natürlich aber das Arbeitslose sich als wertlos fühlen oder so behandelt werden, ist in Deutschland auch teilweise zu spüren.

29 Antworten to “Media Monday #281”

  1. Bei 2. fällt mir auf der Stelle die Autobiographie „Sturmwarnung“ des legendären Hamburger Kapitäns Schwandt ein – was könnte man daraus für einen mitreissenden Film machen!

  2. bullion said

    TWD baut also ab? Ich wollte eigentlich im Urlaub die 6. Staffel schauen oder zumindest anfangen, habe das aber nicht geschafft. Wird nun wohl Weihnachten werden…

    • Wortman said

      Nicht direkt abbauen aber ich erwarte nach dem überaus bla bla bla bla… doch ein wenig mehr als das was Folge 2 und 3 der 7. Staffel geboten haben. Sie waren nicht schlecht. Vielleicht ein bisschen nervig aber wie schon gesagt, wenn bla bla bla bla.. dann muss was kommen… Sorry, aber ich will ja nicht spoilern.😉

  3. Die Poe said

    Weinbergpfirsichpunsch? Das klingt ja mal lecker!!!

  4. […] Wortman […]

  5. Stepnwolf said

    Ach, ich find es ganz gut, das nach dem Auftakt bei TWD erst einmal ein bisschen Abstand von Rick und den Anderen genommen wurde und der verstreute Rest Screentime hatte. Folge 4 habe ich noch nicht gesehen, aber ich geh mal davon aus, wir kehren jetzt so langsam wieder dahin zurück.

  6. 1. Nicht mal The Arrival?

  7. @Morgen Luft: „Paterson“ ist ein poetischer, stiller Film, in schönen, ruhigen Bildern erzählt. Ohne zähnefletschende Vampire, gruselig anzusehende Zombies, ohne die Gewalt und Intrigen liebenden Fantasy-Gestalten, ohne Krach-Bumm, Sex and Crime, Lug und Trug, und Blutvergießen – nein, nein, das ist absolut nicht dem Wortman sein Ding…😉

Trau dich! Lass paar Worte da...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: