Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Gedichte’

Vatertag aka Christi Himmelfahrt

Posted by Wortman - 14. Mai 2015

Der sogenannte Vatertag… wo mehr Single – Männer zum Saufen unterwegs sind als echte Väter 😉 Die richtigen Väter sollten eigentlich etwas mit ihren Kindern unternehmen.

Ok, dass musste bei uns leider ausfallen. Ich hatte heute Schicht und war bis zum Nachmittag auf der Arbeit. Als ich nach Hause kam, gab es vom Herrn Zwackelmann ein schönes, kleines Gedicht:
Unser Papi, welch ein Glück,
ist doch unser bestes Stück.
Immer ist er froh und heiter,
spielt mit mir auch Hoppa Reiter.
Ich will ihm ein Küsschen geben,
hoch soll unser Papi leben.

Dazu bekam der Papa eine Medaille 😀

Nachtrag vom Muttertag. Herr Zwackelmann und sein schönes Gedicht für die Mama:

Bild / Video: T.R. aka Wortman

Werbeanzeigen

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 30 Comments »

Stöckchen: Blog-Vielfalt

Posted by Wortman - 14. September 2012

Ich kenne einige Mitstreiter hier, die haben mehrere Blogs. Zu denen gehöre ich auch. Es werden Blogs für diverse kreative oder informative Richtungen angelegt. Mir kam die Idee, daraus ein Stöckchen zu basteln.

Aufgabe: Zählt eure Blogs auf und dazu eine kurze Erklärung, worum es in dem jeweiligen Blog geht. Den Hauptblog auf Position 1. Verlinkt bitte auf diesen Beitrag.

Meine Blogs:

1. Wortman
Hier erzähle ich über alles was mich interessiert oder was mir so auffällt. Dazu kommen Rubriken zu meinen Interessen (Fotografie, Esoterik usw.)

2. Brick Fantasy
Mein größtes Hobby: Die Welt der Legosteine.

3. TryFilm
Alles was mit Filmen und dem Filme machen zu tun hat.

4. WortWelteN
Alles was mit Geschichten, Gedichten/Lyrik und dem Schreiben im Allgemeinen zu tun hat.

5. DunkelWelteN
Die Welt jenseits des Happy Ends.

Würde mich freuen, wenn viele mitmachen. Es steht natürlich jedem frei, der nur einen Blog hat, hier auch mitzumachen. Ich behalte mir allerdings vor, Verlinkungen auf Werbeblogs etc. nicht frei zu schalten.

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Comments »

Achte gut auf diesen Tag

Posted by Wortman - 19. Januar 2009

Achte gut auf diesen Tag,
denn er ist das Leben –
das Leben allen Lebens.
In seinem kurzen Ablauf liegt alle seine
Wirklichkeit und Wahrheit des Daseins,
die Wonne des Wachsens,
die Größe der Tat,
die Herrlichkeit der Kraft.
Denn das Gestern ist nichts als ein Traum
und das Morgen nur eine Vision.

Das Heute jedoch, recht gelebt,
macht jedes Gestern
zu einem Traum voller Glück
und jedes Morgen
zu einer Vision voller Hoffnung.

Darum achte gut auf diesen Tag.

Dschela ed-Din Rumi
(1207 – 1273)

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 22 Comments »

Jârlanc wil diu linde von winde sich velwen

Posted by Wortman - 29. Dezember 2008

Jârlanc wil diu linde von winde sich velwen
diu sich vor dem walde ze balde kan selwen
trûren ûf der heide mit leide man üebet
sus hât mir diu minne die sinne betrüebet.

Mich hânt sende wunden gebunden ze sorgen
diu muoz ich von schulden nu dulden verborgen
diu mit spilnden ougen vil tougen mich sêret
diu hât mîn leit niuwe mit riuwe gemêret.

Gnâde frouwe reine du meine mich armen!
lâ dich mînen smerzen von herzen erbarmen!
mîn gemüete enbind geswinde von leide!
ûz der minne fiure dîn stiure mich scheide!

Konrad von Würzburg
1225 – 1287

Wer alte Werke aus diversen Jahrhunderten mag, sollte unbedingt hier vorbeischauen.
Auf der Seite dann links „Themen und Zeiten“ anklicken.

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 11 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: