Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Worte’

Projekt „Wöchentliche Fotochallenge“ #34

Posted by Wortman - 18. Oktober 2021

Diese sonntägliche Fotochallenge habe ich auf dem Blog von Royusch entdeckt. Es gibt jeden Sonntag einen Begriff, den man innerhalb einer Woche umsetzen soll/muss.

Heute ist das Wort: Boot.
In Ermangelung eines Fotos mit echtem Boot und der Unlust, im Keller die alten Fotoalben zu durchforsten, habe ich ein bisschen getrickst. Wozu hat man ein passendes Hobby?
Hier also Regisseur Steven SpielSteinberg in einem Boot beim Dreh eines Wikingerfilmes 🙂

Bild: T.R. aka Wortman

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 16 Comments »

Projekt „Wöchentliche Fotochallenge“ #33

Posted by Wortman - 11. Oktober 2021

Diese sonntägliche Fotochallenge habe ich auf dem Blog von Royusch entdeckt. Es gibt wohl jeden Sonntag einen Begriff, den man innerhalb einer Woche umsetzen soll/muss.

Heute ist das Wort: Landschaft.
Da dachte ich mir, ich mach da was ganz anderes: Darf ich vorstellen… die Hochebene im fiktivem Land Wortmanum. Eine, von mir erstellte Welt mit dem Renderprogramm „Terragen“.

Bildidee: T.R. aka Wortman
Rendering: Terragen

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 20 Comments »

Projekt „Wöchentliche Fotochallenge“ #32

Posted by Wortman - 3. Oktober 2021

Diese sonntägliche Fotochallenge habe ich auf dem Blog von Royusch entdeckt. Es gibt wohl jeden Sonntag einen Begriff, den man innerhalb einer Woche umsetzen soll/muss.

Heute ist das Wort: Ruine.
Das ist was für mich.
So habe ich dann eine reale und „irreale“ – sprich: selbst gebaute – Ruine herausgesucht.

Ein Teil der Klosterruine in Hude

Eine meiner Lego – Ruinen

Falls jemand Lust dazu hat, verlinkt bitte auf den Beitrag von Royusch und netterweise auf meinen 😉

Posted in Stöckchen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 14 Comments »

Worte eines Zwackis 26

Posted by Wortman - 20. Juli 2021

Herr Zwackelmann hat zum Ende der 4. Klasse hin, Sexualkundeunterricht. Jetzt haben sie gelernt, wie das mit dem Sex funktioniert.

ER: Ich dachte, das gibt es erst in der 5. oder 6. Klasse.

MAMA: Es ist nicht so unappetitlich, wie es sich vielleicht anhört.

ER: Ja, dass soll ja wohl ganz angenehm sein.
(Pause)
ER: Stimmt! Du musst es ja wissen. Ich bin ja auch so entstanden.

Mama kann sich das Lachen kaum verkneifen.

ER: Danach soll es ja auch sehr entspannend sein…

Mama sagt nix mehr…

Posted in Worte eines Zwackis | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 15 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: