Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Blogparade: Meine Top 10 Obsessionen während der 80er

Posted by Wortman - 14. Juli 2015

Diese Blogparade habe ich bei bullion gefunden. Ins Leben gerufen wurde sie allerdings von der Nerd-Wiki-Seite.
Ich musste erstmal überlegen, was es denn so an Obsessionen gab in den 80ern… 😉

Commodore C64
War ich stolz, als ich mir damals diesen Computer gekauft hatte. Gestartet mit Datasette, kaufte ich dann später doch noch ein sauteures Diskettenlaufwerk (5 1/4 Zoll). Seitenweise Maschinencode getippt, Peeks und Pokes geschrieben und natürlich einige der Klassikerspiele wie Elite, Summer Games oder Pirates! etc..

Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug / Raumschiff
Das war Obsession schlechthin. Wir hatten mit mehreren Leuten jeden Film mindestens 50 mal gesehen und konnten beide Filme komplett erzählen.
Wegen mir mussten sechs Menschen sterben!“
Falsch. Sieben! George Sipp ist heute morgen gestorben…

Serien
Ich war es damals und bin heute wieder Serienjunkie.
In den 80ern waren es Sachen wie Miami Vice, Sledge Hammer, Hunter, Max Headroom und einige andere.

Fotografieren / Filmen
Zwei meiner großen Leidenschaften in den 80ern. Filmen noch mit Super8. Hatte zumindest den Vorteil, man konnte ohne Zusatzgeräte wie heute super coole Stop-Motion-Sachen machen. Die Super8 – Kameras hatten Einzelbildschaltung. Eine Funktion, die ich später bei den ersten Videokameras schmerzlich vermist hatte. Meine erste analoge VCam war eine Yashica und ich habe dafür eisern 3000 DM zusammen gespart gehabt. Heute bekommst eine Digitale für 150 Euros…
Fotografiert mit Canon, Minolta und Sofortbild.

Übersinnliche Phänomene, Sagen, Legenden
Ich habe mich selbst früher immer als Sagenjäger bezeichnet. Orte aufsuchen, die in sagen und Legenden vorkommen. Dazu Phänomene, die nicht immer erklärt werden können. Das zieht mich heute noch magisch an.

Mixgetränke
Cola Weinbrand, Whiskey Cola, Gin Tonic, Barcardi Cola oder Barcadi O-Saft, Southern Comfort Ginger Ale… das waren so meine wöchentlichen Getränke in den 80ern. Da wurde mächtig was in den Hals geschüttet. 😉

Musik hören
Meine größte Obsession seit Mitte der 70er: Schallplatten. In der Hoch – Zeit hatte ich so um die 600 LPs und 450 Singles und um die 250 Musikcassetten. Heute habe ich noch um die 100 LPs. Darunter die Komplettsammlung von Genesis und Moody Blues und sogar noch zwei LPs von Wolfsmond.

Eis essen
Eis, meine liebste Obsession, der ich heute leider nicht mehr so ausgiebig frönen darf. Meine normale Ration in der Eisdiele waren je nach Hunger zwischen 10 – 15 Kugeln. Mein persönlicher Rekord stammt von 1983 und beinhaltet 48 Kugeln Eis in knapp 2 Stunden 😀

Kino
In den 80ern war ich wöchentlich im Kino. Im normalen Kino und zwischendurch noch im Autokino. Filme ohne Ende geguckt, viele auch xfach… Blues brothers und Heavy Metal habe ich locker 30 mal im Kino geguckt.

Burgen, Klöster, Ruinen
Eine Leidenschaft, die sich bis heute hält. Ich würde niemals irgendwo Urlaub machen, wo es keine dieser drei Bauten gibt. Eines davon muss es geben… Das ist notwendig.

Wer mitmachen will, darf sich das gerne mitnehmen. Verlinkung wäre nett.

Werbeanzeigen

48 Antworten to “Blogparade: Meine Top 10 Obsessionen während der 80er”

  1. Wunderwaldverlag said

    LPs. Singles. MCs. Er kennt sie noch *seufz *
    MAX HEADROOM!!! Oh, ihr 80er – oh, ich alte Schachtel 🙂

    • Wortman said

      Wenn du ne alte Schachtel bist, was bin ich dann? Ein Sargdeckel? 😆
      Max Headroom war doch cool und dazu später noch die Musik von Art of Noise 🙂
      Ich habe heute noch jede Menge LPs und auch einen Plattenspieler… mit USB – Anschluss 😉

      • Wunderwaldverlag said

        ART! OF! NOISE!!! Das ist was für alte Schachteln UND Sargdeckel 🙂
        Ja, einen Plattenspieler habe ich auch noch. Manchmal frage ich mich, ob ich mit Einbrechern rechnen muss, wenn ich hier verrate, dass ich einen echten Saphir im Haus habe, harhar …

  2. bullion said

    Schön, dass du die Zeit gefunden hast! 🙂

    Sind ein paar interessante Sachen dabei. Schon alles so erwachsen, in Gegensatz zu uns, ähm, Jungspunden… 😀

    Der C64 kam bei mir erst in den 90ern, so kurz vor dem Aus. Fand ich dennoch faszinierend und hat mir viel Spaß gemacht.

    48 Kugeln Eis sind natürlich enorm! 😀 Ich glaube mein Rekord liegt bei 10 Kugeln als Kind, inzwischen (auch aufgrund der Preise) gibt es höchstens mal 1-3 Kugeln.

    • Wortman said

      Musste erstmal überlegen 😉
      Wenn man älter ist, bekommt man so manche Anfänge mit 😉
      Eis war schon immer eines meiner Hauptnahrungsmittel 🙂

  3. Schlopsi said

    Puh, nach den 48 Kugeln muss dir doch so schlecht wie nie zuvor gewesen sein? 😀 Ist natürlich eine ordentliche Hausmarke, Respekt!

    Wenn man sich die Preise für Technik von heute anschaut und diese mit früher vergleicht… Da sieht man, wie selbstverständlich solche Dinge heutzutage sind. Unglaublich, wie schnell sich sowas entwickelt.

    • Wortman said

      Nööö – warum denn schlecht? Hatte doch drei Cappus zwischendurch 😆

      Das ist wirklich heftig mit dem Preisverfall in der Technik. Mein erstes Handy hatte noch nicht mal Akkus, sondern zwei stinknormale Mignonbatterien 😉

  4. Serienjunkie bin ich in jenen Zeiten auch gewesen. Zu meinen Favoriten zählten ebenfalls „Miami Vice“, „Max Headroom“ und natürlich „Star Trek“. 😉

  5. jacker said

    Großartig! Ich war in den Achtzigern noch zu klein für quasi alles.
    LPs liebe ich aber auch heute noch und Eis ebenso. Ich vermute mal dass die Kugeln damals kleiner waren? Selbst wenn ich mit meiner Kindheit in den frühen Neunzigern vergleiche, fühlen sich Kugeln heute Ca. 5 mal größer an!

    • Wortman said

      Naja, dafür biste heute auch noch nicht so alt wie ich 😉
      LPs sind einfach zeitlos und zum Glück werden ja immer noch Plattenspieler gebaut.
      Preise und Größe der Eiskugeln sind aber nicht proportional gestiegen 😉

  6. Anna said

    Burgen und Schlösser finde ich auch sehr interessant 🙂

  7. uliwood said

    Tolle Kinofilme, erste Freundin, Rheinkultur…eine sehr inspirierende Zeitreise! Dankeschön!

  8. So viel Eis!!!! 😯

    Burgen und Sagen, da verstehen wir uns, das seh ich nämlich ganz genauso! 🙂

  9. olivesunshine91 said

    Übersinnliche Phänomene sind heute noch spannend – finde ich jedenfalls 😛

    Und Respekt vor deinem Rekord! Ich bin ja nach einem Eisbecher in der Eisdiele schon pappsatt 😀

  10. Pauline said

    AUTOKINO – ach war das immer herrlich, was ging es uns doch auch damals schon gut, nicht wahr?! 😆

  11. mwj said

    Wortman ich könnte mir vorstellen dass du früher Stopmotion-Filmchen mit Legofiguren gemacht hast. 😉

  12. Da gehts mir wie Margot ich war und bin auch ein Serienjunkie 😀
    Miami Vice, Sledge Hammer, und etliche andere.
    Hach ja Eis essen darf ich ja eigentlich nicht so viel (weil zu viel Zucker) aber
    manchmal sündige ich doch mal..
    Schallplatten hab ich auch noch, hab sie nicht entsorgt 🙂
    Fotografieren hab ich schon, seit ich laufen konnte..
    Burgen, Klöster, Ruinen mag ich auch sehr..Ist immer wieder total interessant..

    P.S. autsch von wegen alte Schachtel..*grins

  13. Du alte Schnapsnase! 😀

  14. Nerd Wiki said

    Geile Liste Mann! Danke fürs Mitmachen! 🙂

    Aber wenn Du Dir da schon lecker Whiskey Cola in den Hals gekippt hast, warst Du zu der Zeit geringfügig älter als ich… oder verdammt frühreif 🙂

    Kann im Prinzip mit allen Punkten Deiner Liste was anfangen, außer: 48 Kugeln Eis … PICTURE OR THE MADNESS DID NOT HAPPEN! 😉

    Toughe Geschichte mit Deinem Infarkt. In hoffe, bis auf einige wenige Einschränkungen in der Lebensführung, geht es Dir wieder gut und Du kannst Dein Leben wieder genießen.

    LG!

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: