Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Eisdiele’

Südtirol: Schenna Tag 3

Posted by Wortman - 23. August 2019

Am Freitag waren wir in Meran unterwegs. Dort war am Vormittag ein riesiger Markt in der Nähe der Innenstadt. Berge von Ständen boten Sachen wie Taschen, Schuhe, Klamotten sowie jede Menge Essbares an. Vorrangig natürlich Käse und Tiroler Speck.

Palmen – da denkt man nicht zuerst an Südtirol

Besuch von Mickey Mouse

Das Meraner Theater

Wortman und seine Lieblingsbeschäftigung

Die Passeier

Die Stadt hat an der Passeier eine kleine Liegewiese gebaut und ein Steinfeld gelegt, wo die Kinder (und Erwachsene) am Wasser herumspielen können. Herr Zwackelmann war da in seinem Element: Füße im Wasser und Steine werfen.

Bilder: T.R. aka Wortman

Werbeanzeigen

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Comments »

Südtirol: Schenna Tag 2

Posted by Wortman - 23. August 2019

Am ersten richtigen Urlaubstag haben wir einen Relaxtag eingelegt. Vormittags nur bisschen durc h den Ort gelaufen, die Aussicht genossen und den Rest des Tages am Pool verbracht. 🙂

Eidechsen liefen hier jede Menge herum

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Südtirol: Schenna Tag 1

Posted by Wortman - 22. August 2019

Wir sind super durchgekommen und dank „digitaler Maut“ ging es an beiden Grenzen recht fix. Mit 110 km/h über Österreichs und Italiens Autobahnen ist das ein entspanntes fahren. Mit Blitzern konnte man sich in Österreich ordentlich eindecken. In Italien warnen offizielle Schilder vor Blitzern. Echt witzig.

Dauert nicht mehr lange

Unser Hotel in Schenna

Das Zimmer

Der Blick vom Balkon

Späteren Nachmittag hatten wir uns aufgemacht, runter nach Schenna zu gehen. Wir wollten was essen und abends gab es am Rathaus noch ein Konzert einer ABBA – Coverband.

Einer der Fußwege zum Ortskern.

Auf dem Weg lag eine Mini – Eisdiele. Dort gab es nur Eis zum mitnehmen. Draussen stand nur eine Parkbank. 🙂 Dafür war der Werbe – Eiswagen dazu cool.

Eis, Eis

Schwer was los beim Konzert

Stilecht mit einer Blonden und Dunkelhaarigen

Die Coverband war wirklich spitzenmäßig. Die hatten ordentlich Stimmung gemacht.
Der Getränkeausschank war auch cool. Glas Wein für 1.50 Euro, das Bier kostete 3,00 Euro. Ausgeschenkt OHNE Pfand in richtigen Gläsern.

Bilder: T.R. aka Wortman

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 19 Comments »

Jahresrückblick 2012

Posted by Wortman - 1. März 2013

Ja, dieser Rückblick kommt sehr spät aber ich möchte ihn nicht auslassen. So einen Rückblick habe ich jedes Jahr gemacht. Dieses Jahr bzw. ende letzten Jahres kam mir ja leider etwas Arges dazwischen…

Januar
– Der erste Geburtstag vom Herrn Zwackelmann.
– Pater Ignatius hatte seinen ersten Auftritt.
– Das Nikolaj-Jahresbuch ist fertig.

Februar
– Wir haben eine Tagesmutter für Nikolaj gefunden.
– Zwackelmann ist leidenschaftlicher Fenstergucker.

März
– Der Chantalismus schlägt gnadenlos zu.
– Die Eis-Saison wurde eröffnet.
– Die Biergarten-Saison auch.

April
Ostern mit Herrn Zwackelmann.
Fön ist immer etwas Besonderes.
– Ein „Alles-geht-daneben“-Tag.

Mai
– Nikolaj und der Wildpark Poing.
– Der A380 kommt täglich nach München.
– Die Legoausstellung in den Riem-Arcaden.

Juni
– Mein PC gab den Geist auf.
– Mitten im Wald machte ich einen Fund.

Juli
– Wir testeten einen Biergarten und waren sehr begeistert.
Vertrag mit unbefristeter Übernahme unterschrieben.

August
– Kleiner Ausflug zu unserem Lieblingssee.
– Nikolajs erster Friseurbesuch
– Meine Tochter und mein Enkel kommen zu Besuch.

September
Schreck in der Mittagszeit
– Wortman hatte Geburtstag.
– Coole Barhocker gesichtet.

Oktober
Impressionen vom Münchner Flughafen.
– Die Premiere unseres diesjährigen Theaterstückes.
– Unsere neue Bleibe ab Dezember.
Hollywood trifft auf Freising.

November
Brot stippen lernt man schon früh.
– Was ist denn hier verkehrt?
– Ein kleiner Drummer Boy.

Dezember
– Ein böses Video.
– Der kleine Schnee-Fan.
– Der Grund, warum dieser Rückblick so spät kommt.

Besondere Menschen 2012
Freiedenkerin
Lilo
Farnheim
Jess

Allen Anderen sage ich auch dieses Jahr: Liebe BloggerInnen aus meinen Linklisten und die nicht drin stehen, ihr seid mir alle ans Herz gewachsen.
Ich möchte niemanden missen!

Die übliche Statistik fällt aus, da die Daten vom 1. Januar so nicht mahr zur Verfügung stehen.

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: