Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Verdacht’

Die Spur

Posted by Wortman - 13. September 2022

In einem kleinen, abgelegenen Bergdorf an der polnisch-tschechischen Grenze geschehen grausamen Morde. Die Opfer sind allesamt Männer sowie begeisterte Jäger und in der Nähe ihrer Leichen findet man Spuren von wilden Tieren. Rächt sich die Natur also an ihnen und die Männer wurden von dem Wild getötet, das sie sonst jagen? Oder ist ein Mensch für die Taten verantwortlich?
Die exzentrische Einzelgängerin Janina Duszejko, die sich als strikte Vegetarierin des Öfteren über das ignorante Verhalten der Männer im Ort beschwert und die Jäger der Gemeinde außerdem in Verdacht hat, für das plötzliche Verschwinden ihrer geliebten Hunde verantwortlich zu sein, gerät unter Verdacht. Die pensionierte Ingenieurin beginnt, ihre eigenen Nachforschungen über die Tode anzustellen…

Quelle: Youtube
© Studio Filmowe „Tor“, Heimatfilm, Nutprodukce

Posted in Filmwelt - Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Das war es dann…

Posted by Wortman - 31. März 2020

Vor einiger Zeit hatte ich ja schon mal erwähnt, dass ich noch zwei Wochen durchhalten müsste, was Corona angeht. Die zwei Wochen sind um und ich bin gesund geblieben. Gestern habe ich im Media Monday gesagt, dass heute ein wichtiger Beitrag online geht. Hier ist er nun:

Ich hatte vor längerer Zeit schon mal erwähnt, dass ich unter Verdacht stehen würde, Krebs zu haben. Inzwischen habe ich ein CT hinter mir, eine Prostata – Biopsie (liebe Frauen, jetzt weiß ich, wie ihr euch wohl auf dem Gynäokologenstuhl fühlen mögt) und eine Knochenszintigraphie.

Alle Untersuchungen haben das Gleiche erzählt. Der Wortman hat Prostata – Krebs. Das einzig Positive an dieser Nachricht ist, dass dieser Krebs a) nicht tödlich ist und b) nicht gestreut hat.

Morgen Früh gehts ins Krankenhaus zur Aufnahme und am Donnerstag ist dann die große OP. Chemo habe ich abgelehnt, da bei der Bestrahlung die Organe verbrennen und sollte dann etwas wiederkommen, könnte man nichts mehr tun aufgrund der verbrannten Organe.

Durch Corona darf mich niemand besuchen. Meine Maus und Herr Zwackelmann dürfen mich nicht mal ins KH begleiten. Vor der Tür steht Security. Das Krankenhaus hatte mich heute morgen darüber informiert. Dementsprechend darf hinterher auch kein Besuch kommen. 😦

Da ich 10 Tage drinnen bleiben muss, wird dieser Blog erstmal brach liegen. Den Media Monday, den Serienmittwoch und die 5 BESTEN werde ich später nachholen. 🙂 Werde versuchen, über das Handy mal einen Kommentar hier zu setzen. Ansonsten sag ich unserer Freundin Gina von PassionOfArts Bescheid, dass sie hier was tippt.

Bitte keine Beileidsbekundungen…da habe ich sonst das Gefühl, ich komme nicht wieder 😉

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 88 Comments »

Für Geld

Posted by Wortman - 16. März 2010

Wer der Meinung ist, dass man für Geld alles haben kann,
gerät leicht in den Verdacht, dass er für Geld alles zu tun bereit ist.

Benjamin Franklin

Posted in Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit: , , , , | 9 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: