Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Posts Tagged ‘Hort’

Dieses und jenes

Posted by Wortman - 31. Juli 2020

01. Hach war das schön. 2010 gab es zum Lichterfest in Berlin ein Bloggertreffen. Heute, 10 Jahre danach, hat es endlich mal geklappt. Die Bloggerin „Mohrle„, bei der ich damals übernachtet hatte, war für einige Tage in München und so hatten wir uns letzten Mittwoch im Augustiner Biergarten in München getroffen. War ein toller Nachmittag und auf dem Rückweg zur SBahn haben wir eine Runde um den Zirkus Krone Bau gedreht. Sehen konnte man nichts aber den Löwen haben wir brüllen gehört.

02. Sommerferien. Herr Zwackelmann hat es genossen, die Woche über in den Hort zu gehen. Nächste Woche geht es auch noch und dann ist erstmal Schluss bis Ende August.
Urlaub fällt dieses Jahr leider aus. Zu riskant mit den dauernd wechselnden Risikogebieten und Staaten. So werden wir versuchen, ein paar Tagestouren zu machen. Besser wie nichts.

03. Heute haben wir uns einen neuen Sonnenschirm für die Terrasse geholt. So einen mit drei Meter Durchmesser. Schön zum Hochkurbeln 🙂 Das hätte ruhig mal jemand vorher sagen können, dass der Standfuß 35 kg wiegt. Ich hab ganz schon geschwitzt beim Transport und aufstellen… bei 31° im Schatten 😉

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 22 Comments »

Dieses und jenes

Posted by Wortman - 2. August 2019

01. Im Briefkasten auf der Arbeit war der Jahresarbeitsplan und der Urlaubsantrag für 2020 drin. Das wird wieder ein Glücksspiel. Am 10.9. geht die Schule wieder los und am 15. muss man den Urlaunsplan abgeben. Ich hoffe, das der Hort seine Schließzeiten ganz schnell bekannt gibt. Ansonsten wird die Jahresplanung mal wieder ein Glückssspiel.

02. Gestern habe ich vom Stationsleiter der Etihad einen Regenschirm bekommen 🙂 Der liegt jetzt im Auto. Jetzt habe ich einen schönen Ersatz für meinen russischen Schirm mit Moskauer Bauwerken drauf. Der ist mir vor einiger Zeit kaputt gegangen.

03. Gestern Abend waren wir noch einmal bei unserem Stammitaliener. Ab nächste Woche sind sie erstmal drei Wochen zu Hause in Calabrien und machen Urlaub. Das Restaurant ist in der Zeit geschlossen.

04. Vier Wochen noch und dann ist es endlich soweit: Meine Tochter feiert ihre Promotion oder „verteidigt“ sie, wie sich das nennt. Neuen Anzug habe ich schon 😆 Da wir in Italien urlauben werden, werde ich mir dort neue Schuhe kaufen. 🙂

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 23 Comments »

Geschenke für Liebende

Posted by Wortman - 19. Dezember 2018

Herr Zwackelmann wollte unbedingt zum Bastel – Event im Kiga/Hort.
Warum?
Herzen aus Salzteig für seine Freundinnen machen 🙂

Der Kerzenständer und ein rotes Herz für seine Nr. 1: Violetta.

Ein rotes Herz bekommt Leonie aus dem Italienischkurs.

Das gelbe Herz ist für die kleine Sofya.

Ist doch echt knuffig, oder? 🙂

Kreationen: Herr Zwackelmann
Bild: T.R. aka Wortman

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 22 Comments »

Das ist ein komisches Gefühl

Posted by Wortman - 12. August 2017

Im Norden ging die Schule jetzt im August los. Die Einschulungen waren am letzten Montag.
Meine Tochter hat mir Bilder von der Einschulung meines Enkels geschickt. Er musste zurückgestellt werden und ist jetzt bei der Einschlung schon siebeneinhalb Jahre alt.

Felix Einschulung

Was daran ein komisches Gefühl ist?
Nun, wir wohnen in Bayern und mein Sohn wird in vier Wochen eingeschult. Mit sechseinhalb.
Da ist der Onkel jünger als der Neffe und sie kommen jetzt zeitgleich zur Schule.

Heute hatte Herr Zwackelmann seinen letzten Tag als Kindergartenkind. Er hat sich lieb von allen verabschiedet.
Das Schöne ist, wenn er im September in den Hort geht, kommt er in die gleiche Gruppe, in die er als Kindergartenkind war. Er kennt die „alten“ Kinder noch und die Erzieherinnen sowieso. Das macht den Hortalltag weitaus entspannter 🙂

Posted in Da sage ich... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: